Deutscher Buchpreis 2016-So ist das mit den Erwartungen….

Ich habe ein Buch abgebrochen, aber nicht irgendein Buch, sondern den deutschen Buchpreis Gewinner 2016, Widerfahrnis von Bodo Kirchhoff. Nachdem bis zur Hälfte einfach nur zwei Menschen in einem Auto gen Italien reisen und ich keinerlei Bezug entwickeln konnte,musste ich mich befreien.

Das passiert mir leider sehr oft mit den Büchern, die eine hohe Erwartung aufbauen. Spiegel Bestseller landen bei mir auch häufig halb gelesen oder durchgequält in der Ecke. Was sagt das jetzt über meinen Lesegeschmack aus? Ich decke nicht die Norm ab, tanze aus der Reihe…..

Alles halb so schlimm, wenn man denn rechtzeitig erkennt, dass ein Buch keine Freude mehr bereitet und sich erfreulicherer Lektüre widmet. Also ab unter die Decke und ins nächste Abenteuer. Oder wie seht ihr das?

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von

juliaimwunderlandblog

Ich bin Julia, werde dieses Jahr das dritte Mal 29 und arbeite mit Menschen mit Handicaps. Meine Arbeit und mein verträumter Geist lenken meinen Fokus immer wieder auf die schönen Dinge des Lebens. Manchmal ist es nur ein Bild oder ein Essen oder ein Buch, welches einen in eine Welt entführt, die frei ist von dem, was uns täglich belastet.

2 Gedanken zu „Deutscher Buchpreis 2016-So ist das mit den Erwartungen….“

  1. Sehe ich genauso 😉 Wenn das Buch nicht gefällt, dann weg damit und lieber eines lesen, das Spaß macht. Geschmäcker sind ja zum Glück sehr verschieden und deswegen kann nicht jeder Spiegel-Bestseller auch das persönliche Highlight sein. Meines wäre Widerfahrnis vermutlich auch nicht (Habe schnell nur die Inhaltsangabe auf Amazon überflogen…). Ein Buch, das ich einmal abgebrochen hatte, weil mir die Handlung und die Leute im Buch nach über der Hälfte immer noch egal waren, war Ein plötzlicher Todesfall von J. K. Rowling.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s