Zwetschgenknödel

Herbstzeit = Zwetschgenzeit. Ich liebe die Gerichte, die uns der Herbst bringt. Unter anderem dieses leckere, für die mit Thermomix und die ohne Version.

600g mehlig kochende Kartoffeln

8 Zwetschgen

4 Würfelzucker

180g Weizenmehl

50g Pflanzenöl

750g Wasser

Salz

100g Semmelbrösel

Zimt nach Belieben

Kartoffeln geschält und geschnitten in den Mixtopf und mit Wasser bedecken, 95Grad Stufe 1, 25 Minuten oder im Topf gar kochen.

Abtropfen, abkühlen lassen. Zwetschgen waschen, entsteinen und abtupfen. Würfelzucker halbieren und ein Stück in die Zwetschge legen.

Abgekühlte Kartoffeln mit Mehl, Öl und einer Prise Salz in den Mixtopf und mit Linkslauf 1 Minute Stufe 2 oder mit den Händen bzw. dem Handrührgerat zu einem Teig verarbeiten. Mit feuchten Händen 8 Knödel formen und in Mitte die Zwetschgen einarbeiten. Dafür drücke ich den Teig zu einer Platte in die Handfläche, lege die Zwetschge darauf und Klappe die Ränder nach oben. dann Knete ich den Knödel bis die Füllung nicht mehr rausschaut.

Semmelbrösel in der Pfanne braun anrösten und Zimt und Zucker unterheben.

Die Knödel in den gefetteten Varoma legen und 20Minuten auf Varomastufe, mit 750g Wasser im Mixtopf, garen. Alternativ in Wasser kochen bis sie aufsteigen.

Die Knödel in der Brösel-Zuckermischumg wälzen und unter freudigem Seufzen genießen.

Das Obst lässt sich auch durch Aprikosen austauschen. Dazu schmeckt eine Soße oder ein Kompott aus der gleichen Obstsorte.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von

juliaimwunderlandblog

Ich bin Julia, werde dieses Jahr das dritte Mal 29 und arbeite mit Menschen mit Handicaps. Meine Arbeit und mein verträumter Geist lenken meinen Fokus immer wieder auf die schönen Dinge des Lebens. Manchmal ist es nur ein Bild oder ein Essen oder ein Buch, welches einen in eine Welt entführt, die frei ist von dem, was uns täglich belastet.

2 Gedanken zu „Zwetschgenknödel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s